banner

Die privaten Browsing-Registerkarten von Safari bieten die perfekte Möglichkeit, online zu surfen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, ob Ihre Browsing-Aktivitäten lokal aufgezeichnet werden. Nicht nur das, auch das private Durchsuchen von Registerkarten verhindert, dass Website-Tracker angezeigt werden. Aber was ist, wenn Ihnen diese wichtige Funktionalität fehlt?

Es gibt einen einfachen Grund dafür - Einschränkungen für Webinhalte. Wenn diese Option aktiviert ist, blockieren Website-Einschränkungen das anonyme Surfen vollständig. Und zum Glück bedeutet dies auch, dass das erneute Aktivieren des privaten Browsings ziemlich einfach ist, wenn Sie die Einschränkungen überhaupt erst auferlegt haben.

Youtube neue Funktion
Hinweis: Wenn Sie ein Familienorganisator sind, der an der Familienfreigabe teilnimmt, können Sie die Beschränkungen für Webinhalte für die teilnehmenden Mitglieder anwenden oder aufheben.
Auch auf Guiding Tech

So durchsuchen Sie Facebook, ohne gesehen zu werden

Weiterlesen

Einschränkung aufheben

Es gibt verschiedene Szenarien, in denen Einschränkungen für Webinhalte nützlich sein können. Übergeben Sie Ihr Gerät beispielsweise für eine Weile an eine andere Person - möglicherweise an einen Minderjährigen. Dies kann eine gute Rechtfertigung sein, wenn Sie detaillierte Aufzeichnungen über ihre Browsing-Aktivitäten wünschen. Aus gutem Grund wird dadurch auch die Verwendung von Registerkarten für das private Browsen in Safari blockiert.



Daher müssen Sie diese Einschränkungen deaktivieren, wenn Sie anonym surfen möchten.

Haben Sie vor dem Upgrade auf iOS 12 Beschränkungen für Webinhalte auferlegt? Wenn ja, finden Sie sie nicht in der Einstellungen-App (unter Allgemein) auf Ihrem iPhone oder iPad. Apple hat sie vollständig in die neue Screen Time-Funktion integriert. Werfen wir einen Blick darauf, wie Sie mit diesen Einschränkungen umgehen können.

Schritt 1: Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Bildschirmzeit. Sie sollten nun eine Option mit der Bezeichnung Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen sehen - tippen Sie darauf.

Schritt 3: Geben Sie Ihren Bildschirmzeit-Passcode (früher als Restrictions-Passcode bezeichnet) ein, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden.

Hinweis: Wenn Sie sich nicht an Ihren Passcode für die Bildschirmzeit erinnern können, blättern Sie zum folgenden Abschnitt, um weitere Informationen zum Zurücksetzen zu erhalten.

Schritt 3: Tippen Sie auf die Option mit der Bezeichnung Inhaltsbeschränkungen.

Schritt 4: Tippen Sie auf Webinhalt.

instapaper Chromverlängerung

Schritt 5: Tippen Sie auf Uneingeschränkter Zugriff. Sie haben die Beschränkung jetzt aufgehoben.

Schritt 6: Öffnen Sie Safari und tippen Sie auf den Registerkartenschalter. Sie sehen jetzt die Option Privat, was bedeutet, dass Sie beim Öffnen der Registerkarten für das private Browsen keine Probleme haben sollten.

Passwort vergessen?

Der Screen Time-Passcode des iOS 12 ist sehr nützlich, wenn Sie andere daran hindern möchten, mit den Inhaltsbeschränkungen auf Ihrem Gerät herumzuspielen. Es ist jedoch mehr als möglich, dass Sie den Passcode vollständig vergessen, da Sie ihn möglicherweise nicht regelmäßig verwenden. In diesem Fall macht das Zurücksetzen des Kennworts keinen Spaß.

Um den Passcode zu entfernen, müssen Sie Ihr iOS-Gerät mithilfe einer Sicherungskopie wiederherstellen, die erstellt wurde, bevor Sie einen Passcode für die Bildschirmzeit festgelegt haben. Andernfalls wird am Ende ein Bildschirmzeit-Passcode aus einer Sicherung wiederhergestellt.

Um den Passcode zu entfernen, müssen Sie Ihr iOS-Gerät mithilfe einer Sicherungskopie wiederherstellen, die erstellt wurde, bevor Sie einen Passcode für die Bildschirmzeit festgelegt haben

Aber es kann noch schlimmer kommen. Wenn Sie sich nicht erinnern können, wann Sie das letzte Mal ein passwortfreies Backup erstellt haben oder nicht, dann sind Sie in der Suppe. Sie müssen Ihr iPhone oder iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Das heißt, Sie verlieren alle Daten und Einstellungen von Ihrem Gerät.

WhatsApp Status App

Führen Sie eine vollständige Wiederherstellung nur durch, wenn Sie bereits Erfahrung mit dem Vorgang haben. Und bevor Sie fortfahren, sichern Sie wichtige Elemente in iCloud. Führen Sie auch eine Sicherung mit iTunes auf Ihrem PC oder Mac durch. Vergessen Sie nicht, Fotos und Videos manuell von Ihrem iOS-Gerät auf einen Computer oder einen Cloud-Speicherdienst zu übertragen.

Wenn etwas schief geht, obwohl Sie die obigen Vorschläge befolgt haben, teilen Sie den Fehler, dem Sie gegenüberstehen, im Kommentarbereich unten mit. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen bei einer Lösung zu helfen.

Auch auf Guiding Tech

Wie macht man das Surfen im Internet kinderfreundlich für Kinder

Weiterlesen

Familienorganisatoren

Als Organisator eines Family Sharing-Plans können Sie die Remote-Verwaltungsfunktionen von Screen Time verwenden, um versehentlich auferlegte Einschränkungen von Ihrem eigenen iPhone oder iPad zu entfernen.

Sie können auch Einschränkungen für Kinder aufheben, die in Ihrem Family Sharing-Plan enthalten sind. Tun Sie dies jedoch nur, wenn Sie der Meinung sind, dass keine strenge Überwachung erforderlich ist.

Warnung: Durch das Deaktivieren der Einschränkungen für Webinhalte kann Ihr Kind erwachsenen Inhalten ausgesetzt werden, und Sie können keine in privaten Registerkarten durchgeführten Browsing-Aktivitäten über die Bildschirmzeit überwachen.

Schritt 1: Tippen Sie auf dem Bildschirm Zeiteinstellungen im Bereich Familie auf den Namen eines Familienmitglieds.

So löschen Sie Fotos von Google Fotos, ohne sie vom Telefon zu löschen

Schritt 2: Sie sollten nun ein separates Fenster mit den Einstellungen für die Bildschirmzeit für das ausgewählte Familienmitglied sehen. Inzwischen müssen Sie wissen, wie Sie die Option Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen finden. Tippen Sie darauf und anschließend auf Inhaltsbeschränkungen, Webinhalt und schließlich auf Uneingeschränkter Zugriff, um die Einschränkungen aufzuheben.

Anschließend sollte das Familienmitglied anonym in Safari surfen können. Sie können die Einschränkungen natürlich jederzeit wieder auferlegen, indem Sie die obigen Schritte ausführen und stattdessen die Option 'Erwachseneninhalt einschränken' auswählen.

Hinweis: Wählen Sie in der App Einstellungen Ihr Profil aus und tippen Sie anschließend auf Familienfreigabe, um weitere Familienmitglieder hinzuzufügen, um das anonyme Surfen zuzulassen oder einzuschränken.
Auch auf Guiding Tech

#Privatsphäre

Klicken Sie hier, um unsere Datenschutzartikelseite aufzurufen

Ein bisschen Privatsphäre fühlt sich sicher gut an

Sie sollten keine Probleme damit haben, mit privaten Tabs anonym zu surfen, sobald die Einschränkungen aufgehoben sind. Wenn Sie Ihr Gerät für eine andere Person freigeben, ist es möglicherweise keine gute Idee, wiederholt mit den Einschränkungen für Webinhalte herumzuspielen. Verwenden Sie in diesem Fall die neu hinzugefügte Shortcuts-App in iOS 12, um eine schnelle Verknüpfung zum Aktivieren oder Deaktivieren der Einschränkungen zu erhalten.

Verwenden Sie stattdessen einen datenschutzorientierten Browser wie Firefox Focus. Es handelt sich um einen schlanken Browser, der den Schutz von Inhalten und Nachverfolgung blockieren soll. Sie können Focus sogar als Inhaltsblocker für Safari auf einem iPhone oder iPad verwenden.