banner

Wie viele internetfähige Geräte besitzen Sie? Nun möchte ich Sie fragen, wie viele Internetverbindungen Verwenden Sie, um sie in Verbindung zu halten? Es ist ziemlich dumm und teuer, die Gebühren für jedes Gerät zu tragen, bis Sie schließlich keine andere Wahl haben. Aber wenn Sie zu Hause, im Büro oder an einem WLAN-Hotspot arbeiten, verschwenden Sie auf jeden Fall Ressourcen und verlieren an Gewicht, wenn Sie dies nicht tun Teilen der einen Internetverbindung du hast.

Lassen Sie sich einige Wege zu intelligenten zeigen Teilen Sie das Internet von Ihrem Windows-PC aus. Es ist keine Raketenwissenschaft. Es sind nur einfache Schritte, die zu einer gemeinsamen Internetverbindung führen. Dies kann eine drahtgebundene Breitbandverbindung, eine Datenkarte oder eine andere drahtlose Verbindung sein. Dies sollte auch nützlich sein, wenn Sie der einzige in einer Gruppe sind, der Zugang zum Internet hat und Ihre Freunde aus irgendeinem Grund dringend Konnektivität benötigen. Also, hier sind die Wege, um es zu tun.

Windows Ad-Hoc-Verbindung

Dies ist eine der einfachsten und besten Methoden, um Ihre Windows-Internetverbindung für die Verwendung auf anderen Geräten freizugeben. Sobald Sie eine aktive Verbindung auf Ihrem Computer haben, müssen Sie die öffnen Netzwerk-und Freigabecenter und befolgen Sie einige grundlegende Schritte. Wir haben bereits eine vollständige Anleitung veröffentlicht, die Ihnen bei der Einrichtung Ihres eigenen drahtlosen Heimnetzwerks mit dieser Methode hilft.

Auch wird es passwortgeschützt sein und WPA2-Sicherheit aktiviert. Vielleicht möchten Sie wissen, warum Sie keine anderen Sicherheitsmethoden wie WEP verwenden sollten.



Samsung Galaxy J7 Vor- und Nachteile

Virtueller Zugangspunkt

Wie der Name schon sagt, hilft Ihnen dieser Webdienst bei der Erstellung eines virtueller Netzwerkzugriffspunkt auf Ihrer Maschine. Das Gute ist, dass Sie keine Software herunterladen müssen, um sie zu verwenden. Dies kann sehr hilfreich sein, wenn die oben beschriebene Methode fehlschlägt (manchmal auch) und Sie die Netzwerkeinstellungen überprüfen müssen.

Wenn Sie weitere Informationen zur Verwendung des Dienstes und zum Kennenlernen seiner Vorteile benötigen, navigieren Sie zum vollständigen Artikel und befolgen Sie die dort genannten Schritte. Es ist ein großartiges Tool für Windows 7.

Virtueller Router

Virtual Router ist eine leichte Software für Windows, mit der Sie WLAN in ein virtueller Router So können andere Geräte wie Handys und Tablets die bereits vorhandene Internetverbindung nutzen. Sobald Sie die Anwendung heruntergeladen und installiert haben, können Sie loslegen.

Samsung Internet Browser Geschichte

Starten Sie die App, geben Sie Ihrem Netzwerk einen Namen, wählen Sie ein Passwort und wählen Sie eine bestehende Verbindung aus dem Dropdown-Menü. Drücke den Knopf Starten Sie den virtuellen Router. Die Liste darunter zeigt die Peers, die über Ihren Computer verbunden sind. Sie können den Router jederzeit anhalten. Es werden jedoch nur Windows XP und Vista unterstützt.

Verbinden

Dies ist eine großartige Anwendung, um eine Ad-hoc-Modus-Verbindung für Windows XP und Vista einzurichten. Windows-Standard-Ad-hoc-Funktionen für diese Anwendungen scheinen nicht besonders gut zu funktionieren. Sie müssen eine Version der App herunterladen, um zu beginnen.

Wie zuvor geben Sie Ihrem Netzwerk einen Namen (sollte wie folgt lauten) Connectify-Name), wählen Sie einen Sicherheitsschlüssel und eine Verbindung zum Teilen.

Hinweis: Für alle Methoden sollte Ihr Passwort mindestens 8 Zeichen lang sein. Verwenden Sie vorzugsweise die WPA2-Sicherheitsregel.

Anmerkung der Redaktion: Ich war vor ein paar Monaten ein Connectify-Benutzer, und nach einer Weile schien es meinen Windows 7-Laptop zu verlangsamen und verursachte auch andere Probleme, z. Aber dann fragte ich neulich einen Freund, wer es benutzt und er schien glücklich damit zu sein. Probieren Sie es aus, aber wenn sich Ihr System nicht mehr normal verhält, wissen Sie, wo Sie nach dem Problem suchen müssen.

Fazit

Ich benutze bereits seit einiger Zeit eine gemeinsame Internetverbindung und habe Erfahrung mit allen oben genannten Methoden. Dies sind unter anderem die einfachsten, die ich finden konnte. Sagen Sie uns, wenn Sie auf ähnliche und unglaubliche Tools stoßen.