banner

Wie bereits erwähnt, ist der App Store von Apple in einem Punkt besonders vielfältig. Kein Wunder also, dass bei Wecker-Apps für Ihr iPhone oder ein anderes iOS-Gerät die Anzahl der verfügbaren Wecker-Apps einfach atemberaubend ist.

Obwohl all diese Vielfalt großartig ist, wenn Sie so viel Auswahl wie möglich haben möchten, wird es für Sie natürlich auch schwieriger, herauszufinden, welche dieser Wecker-Apps wirklich die besten sind. Deshalb zeigen wir Ihnen hier nicht nur eine, sondern drei Wecker-Apps, die zu den besten ihrer Art gehören, unabhängig davon, ob sie kostenlos oder kostenpflichtig sind.

Bereit? Groß.

Cooler Tipp: In der Vergangenheit haben wir auch einige großartige Online-Wecker vorgestellt. Android-Benutzer können diese 2 nützlichen Alarm-Apps überprüfen.

Vorbestellungen für Galaxy S8

Für Strenge: Shredder Wecker

Der Shredder-Wecker, der von seinem Erfinder als traditioneller Wecker mit einem konzeptionellen Motivationssystem ausgezeichnet wurde, verdient auf jeden Fall Punkte für Originalität und Nützlichkeit. Haben Sie jemals gedacht, dass Wecker-Apps einfach nichts für Sie sind, weil es einfach zu einfach ist, die Schlummertaste zu drücken und weiterzuschlafen? Nun, Shredder Wecker wurde mit genau das gemacht.



Das Wesentliche an der App ist, dass Sie einen Vorrat an 'Schlummerminuten' erhalten, die bei jedem Schlummervorgang ausgehen. Die ersten 75 Snooze-Minuten sind kostenlos, danach müssen Sie Snooze-Minuten-Pakete mit Preisen zwischen 0,99 USD für 30 Minuten und 9,99 USD für bis zu 333 Minuten kaufen.

Sobald Sie diese Schlummerminuten gekauft haben, verlieren Sie buchstäblich jedes Mal Geld, wenn Sie diesen Schlummerknopf drücken. Jetzt verstehst du, wo das Motivationssystem ins Spiel kommt, oder?

Für die Fans von Gesten: Aufstieg

Rise ist die einfachste und eleganteste Wecker-App für das iPhone. Sie bietet eine einzigartige und intuitive Benutzeroberfläche, die Sie steuern können, indem Sie mit dem Finger über das Display streichen. Am oberen Bildschirmrand wird die aktuelle Uhrzeit angezeigt. Wenn Sie mit dem Finger über den Bildschirm fahren, können Sie die Weckzeit einstellen. Streichen Sie nach links oder rechts, um den Alarm ein- oder auszuschalten.

Die Erfahrung von Rise ist jedoch nicht auf seine minimale Ästhetik beschränkt. Es bietet auch eine Reihe von benutzerdefinierten Alarmtönen, die ruhig und doch deutlich genug sind, um Sie zu wecken. Und wenn Sie nicht schlafen können, können Sie mit Rise auch Ihre eigenen Wiedergabelisten erstellen, damit Sie dies einfacher tun können.

Der Blick auf die Uhr ist überhaupt nicht notwendig, aber auf jeden Fall eine nette Geste.

Für den Feature Freak: Nightstand Central Free

Wenn Looks, Gesten oder originelle Funktionen nicht Ihr Ding sind, dann ist Nightstand Central Free möglicherweise das, wonach Sie suchen. Diese Wecker-App bietet viele nette, einfache Funktionen und bleibt gleichzeitig unkompliziert.

Mit ihm können Sie mehrere Alarme mit jeweils eigener Musik planen, das Hintergrundbild der App ändern und unter anderem das Wetter überprüfen.

Es geht los. Jede dieser Wecker-Apps für das iPhone bietet einen einzigartigen Ansatz, aber egal, welchen Stil Sie am liebsten mögen, keiner von ihnen wird Sie enttäuschen.

Kennen Sie weitere tolle Wecker-Apps für das iPhone? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.